header

Station N1: Intensivstation

Schwerpunkt:

Auf unserer neurologischen Intensiv- und Überwachungsstation mit 9 Betten steht die umfassende Akutversorgung von Patienten mit sehr schwer verlaufenden neurologischen Erkrankungen im Vordergrund. Hierfür steht uns ein erfahrenes und engagiertes interprofessionelles Team aus Ärzten, Pflege  und Therapeuten zur Verfügung. Wir verknüpfen die Intensivmedizin mit einer raschen und differenzierten neurologischen Differentialdiagnostik in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken der Universitätsmedizin Rostock.

Oberarzt Neurologische Intensivstation:

Herr PD Dr. Matthias Wittstock

Stationsleitung:

Frau R. Böning (stellv. Stationsleitung: Frau S. Brenner, Frau  C. Schneider)